Redakteure

Nutzer mit der Rolle Redakteur dürfen neue Inhalte erstellen und bearbeiten. Sie können nur Inhalte bearbeiten, die ihnen speziell zugewiesen wurden oder die sie selbst erstellt haben. Die Rollenzuweisung erfolgt durch den Administrator im Bereich Benutzer: Redakteure werden analog wie interne Besucher angelegt.

Soll eine Inhaltsseite einem Redakteur zugewiesen werden, gehen Sie folgendermaßen vor: Gehen Sie in den Bearbeitungsmodus der jeweiligen Seite.Wechseln Sie zum rechten Konfigurationsmenü der Seite.

Konfigurationsmenü

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie auf den Reiter: Informationen zum Autor und tragen Sie in das Textfeld Erstellt von den Benutzernamen des gewünschten Redakteurs ein, so wie dieser in der Benutzerverwaltung angeben ist.

Um dies zu erleichtern, erscheinen nach der Eingabe zweier Buchstaben einen Drop-Down-Verschläge aus der Datenbank.

In der Liste aller Inhalte (Administrationsmenü>Inhalt) kann der Redakteur sehen, welche Inhalte von ihm sind, bzw. welche ihm zugewiesen wurden. Zwischen selbst erstellten und zugewiesenen Inhalten kann jedoch nicht unterschieden werden. Sobald ein Inhalt einem Redakteur zugewiesen wurde, erscheint er so, als wäre er von diesem erstellt.

Eine Neuerung im Vergleich zu Philippus (drupal 7):
Sie können jetzt einem Inhalt mehrere Redakteure zu ordnen. Setzen Sie dazu einfach nach dem gefundenen Namen ein Komma und wählen Sie erneut einen Redakteur aus.